Pfeiferstraße

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pfeiferstr. 2 Wandplastik.JPG
Wandplastik "Dudelsackpfeifer", Michael Schoberth, 1951.
Die Karte wird geladen …

Die Pfeiferstraße ist eine Straße im Fürther Stadtteil Hard (statistischer Bezirk Billinganlage). Sie wurde 1928 nach dem Pfeifer benannt, der als Plastik an einem Hauseck dieser Straße angebracht war. Diese, von Muggenhöfer erstellte, Plastik wurde während des 2. Weltkriegs zerstört. Danach wurde eine neue Plastik von Michael Schoberth angebracht.[1]


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]