Stadtrat 1996 - 2002

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ergebnisse der Kommunalwahl[Bearbeiten]

Die Wahl fand am Sonntag, den 10. März 1996 statt. Der Stadtrat wurde von 44 Sitzen auf 50 Sitzen vergrößert.

Partei Wahlergebnis 1996 Stimmen Gewinn/Verluste Wahlergebnis 1990 Sitze 1996 Gewinn/Verluste
CSU 35,21 % 656.209 + 5,01  % 30,2 % 18 + 4
SPD 36,3 % 675.679 - 6,4 % 42,7 % 19 + 0
Die Grünen 11,1 % 206.118 + 4,7 % 6,4 % 5 + 2
FDP 4,06 % 75.605 -1,84 % 5,9 % 2 + 0
Bürger-Liste 9,0 % 167.880 + 4,6 % 4,4 % 4 + 2
Die Republikaner 4,42 % 82.447 4,38 % 8,8 % 2 - 2

Wahlbeteiligung[Bearbeiten]

  • Wahlbeteiligung 1996: 54,43 %
  • Wahlberechtigte 1996: 77.339

Oberbürgermeister[Bearbeiten]

Während der Amtszeit von 1996 bis 2002 war Wilhelm Wenning (CSU) Oberbürgermeister der Stadt Fürth. Die OB Kandidaten zur Kommunalwahl 1996 waren:

OB-Kandidat Partei Stimmen in Prozent Stimmen 1990 Gewinn/Verlust
Wilhelm Wenning CSU 14.971 36,2 % 14.606 (31,4 %) + 4,8 %
Uwe Lichtenberg SPD 18.110 43,8 % 26.336 (56,7 %) - 12,9 %
Michael Pfeffer Die Grünen 3.314 8.0 % 1.978 (4,3 %) + 3,7  %
Heidi Lau Bürger Liste 3.850 9,3 % 2.487 (5,4 %) + 3,9 %
Rolf Heinrichs FDP 1.093 2,6 % - - %
  • Da kein Kandidat die einfache Mehrheit erreicht hatte, kam es zur Stichwahl am 24. März 1996:
OB-Kandidat Partei Stimmen in Prozent
Wilhelm Wenning CSU 19.696 50,8 %
Uwe Lichtenberg SPD 19.080 49,2 %

Wahlbeteiligung: 50,8 % (39.175 abgegebene Stimmen bei 77.145 Wahlberechtigten)

Wilhelm Wenning gewann überraschend die OB-Stichwahl mit einem Vorsprung von 616 Stimmen.

Stadträte[Bearbeiten]

SPD

CSU

Grüne

- nicht gewählt / Nachrutscher -

  • Wolfgang Adler (5.385 Stimmen)
  • Petra Adler (5.262 Stimmen)
  • Karin Schinzel (5.037 Stimmen)
  • Heinrich Dehner (5.006 Stimmen)

Bürger-Liste / Unabhängige Bürger

FDP

REP

  • Claus-Uwe Richter
  • Hubert Brecht

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  • Amt für Stadtforschung und Statistik für Nürnberg und Fürth. online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]