Terry Lee Burns

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
TerryLeeBurns.jpg
Terry Lee Burns im Flatted Fifth

Terry Lee Burns ist ein in Fürth lebender Sänger und Songwriter.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Terry Lee Burns wurde in Tennessee/USA geboren. Bereits als 15-Jähriger spielte er in einer Bluesband am Klavier. Während der nächsten 10 Jahre erlernte er Bass und Gitarre und bereiste zusammen mit John Lee Hooker, Sam the Sham (I was a Pharoh!) die Länder Kanada, Alaska und USA, wo die schönsten Songs produziert wurden.

Er zog nach Nashville und arbeitete zusammen mit David Frizzell, Geneva, Rocky Lynn und Johnny Rodriquez. Blues-Produzenten, wie Burton Garr, Jerry Waddel und Homesick James arbeiteten ebenso mit Terry.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Während seines Aufenthalts in Nashville erschien 2001 sein erstes Album "Cool World". In 2003 folgte seine nächste CD mit dem Titel "A fine Mess" und darauf das Album "Falling up".

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Terry Lee Burns Website

Bilder[Bearbeiten]


Videos[Bearbeiten]