Zähstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zaehstraße.JPG
Straßenschild Zaehstraße, historisch, mit Zusatzschild "Denkmalschutz"
Die Karte wird geladen …

Die Zähstraße ist eine Straße in der Fürther Oststadt. Sie verbindet die Gebhardtstraße mit der Nürnberger Straße und ist nach dem Spiegelglasfabrikanten und Stifter Johann Karl Zäh benannt. Dieser machte sich u.a. um die Vergrößerung des Stadtparks verdient.


Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]


Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]