Königstraße 13

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Zweigeschossiger giebelständiger Sandsteinquaderbau mit Satteldach, Volutengiebel und Urnenbekrönungen, traufseitig verputzt, bez. 1706; rückseitig am Traubenhof unregelmäßiger, zweigeschossiger und verputzter Anbau mit Walmdach, 18. Jahrhundert.

Besitzer

Ein Eintrag im Adressbuch von 1846 lautet: "II. Stadtbezirk, VIII. Stadtdistrikt, Königsstraße: Neue Nro. 19, Alte Nro. 39: Kraft, Gertraud, Wirths- und Brandweinbrenners-Wittwe zum rothen Hahn"[1] (heute Königstraße 13)

Literatur

Einzelnachweise

  1. Fürth nach seinen Bezirken, Distrikten, Hausnummern u. ihren dermaligen Besitzern, 1846, S. 22

Bilder