Wasserstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wasserstraße.JPG
Straßenschild Wasserstraße
Die Karte wird geladen …

Die Wasserstraße ist eine Straße in der Fürther Altstadt.


Name

Die Wasserstraße hieß früher Wassergasse (bzw. bis 1827 Vordere Wassergasse) und wurde angeblich so genannt, weil sich dort zu Regenzeiten viel Wasser ansammelte.

Wichtige Gebäude und Baudenkmäler

Bei der folgenden Aufstellung bitte Sortierung beachten! (Sortierschlüssel richtet sich nach der ersten Zahl, d.h. die Hausnummern 10 bis 13 kommen vor Hausnummer 2 ff.)


Literatur

  • Wasserstraße. In: Adolf Schwammberger: Fürth von A bis Z. Ein Geschichtslexikon. Fürth: Selbstverlag der Stadt Fürth, 1968, S. 385
  • Gisela Naomi Blume: Mikwen in Fürth - "Die Kellerquellenbäder der Israelitinnen". Wasserstraße 18 / Mohrenstraße 7, Nehm Rindskopf-Stiftung. In: Fürther Geschichtsblätter, 3/2011, S.69 - 70

Siehe auch

Bilder