Wolfgang Meier

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem Hardenberg-Gymnasium Fürth

Wolfgang Markus Philipp Meier ist seit 1993 Lehrer und Mitarbeiter in der Schulleitung des Hardenberg-Gymnasiums. Wolfgang Meier, auch in der Schule bekannt als "Mathemeier", wurde am 4. März 1964 als ältestes von drei Kindern in Fürth geboren. Er besuchte das Hardenberg-Gymnasium von 1974 bis 1983 und legte in diesem Jahr auch sein Abitur ab. Nach einem Jahr Wehrdienst begann er 1984 ein Studium der Physik und erhielt 1990 sein Diplom. Anschließend arbeitete Meier ein Jahr lang bei Siemens in der Abteilung für Forschung und Entwicklung. Nach seinem Referendariat am Hardenberg-Gymnasium und am Nürnberger Hans-Sachs-Gymnasium erhielt er im September 1993 seine Festanstellung am Hardenberg-Gymnasium als Lehrer in den Fächern Mathematik und Physik, wobei der Schwerpunkt auf Mathematik liegt.

Privates & Sonstiges

Wolfgang Meier ist ehrenamtlich beim Bayerischen Roten Kreuz engagiert. Des Weiteren ist er Lehrer bei der Tanzschule Streng. Meier ist verheiratet und hat vier Kinder, mit denen er seine wenige Freizeit gerne verbringt. Alle seine Kinder sind, wie auch Meier selbst, erfolgreiche Abiturienten des Hardenberg-Gymnasiums. Außerdem besitzt er einen Flugschein.

Siehe auch