17. November

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
November
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.
8. 9. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30.

Ereignisse in Fürth am 17. November

Ereignisse[Bearbeiten]

  • 17. November 2010: Der Bau- und Werkausschuss beschließt, das Gebiet des City-Centers aus dem Sanierungsgebiet “Innenstadt“ zu entlassen den Sanierungsvermerk zu löschen. Hintergrund: "Die Gebäude des City-Centers wurden bei der förmlichen Festlegung des Sanierungsgebietes mit in die Gebietskulisse aufgenommen, um den damaligen Wunsch nach einer einheitlich geschlossenen Gebietskulisse zu entsprechen". Der Sanierungsvermerk wirke sich jedoch störend auf die Verkaufsverhandlungen aus und sei eine Belastung bzgl. Nutzungsänderungen. Fragen seitens des damaligen Stadtheimatpflegers, ob die Erhaltung der Gebietskulisse nicht weiterhin Anliegen der Stadt sein sollte und ob die Kaufinteressenten entsprechende Abrisse planen, beantwortet Stadtbaurat Krauße nicht.'"`UNIQ--ref-00015DAB-QINU`""`UNIQ--ref-00015DAC-QINU`"', City-Center/Ereignisse


Personen[Bearbeiten]

Geboren am 17. November[Bearbeiten]

PersonGeburtsjahrGeburtsortBeruf
Pauline Berlin1845
Benedikt Döhla1983FürthLehrer
Franz Jakob1891VeitsaurachPolitiker, Stadtrat, Oberbürgermeister, Bahnbeamter
Horst Münch1951NürnbergKünstler
David Ottensooser1782FürthSchriftsteller, Orientalist, Exeget
Johann Georg Ritter von Schuh1846FürthPolitiker, Jurist, Lehrer, Bürgermeister, Landrat
Wilhelm Schülein1884Schöllkrippen/ UnterfrankenBrauereidirektor

Gestorben am 17. November[Bearbeiten]

PersonTodesjahrTodesortBeruf
Johann Conrad Fleischauer1824FürthApotheker
Fritz Landauer1968LondonArchitekt
Amalie Nathan1906Wien


Bauten[Bearbeiten]