Alexander Jungkunz

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alexander Jungkunz (geb. 1963) ist ein Fürther Journalist und Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten.

Jungkunz studierte nach seinem Abitur am Heinrich-Schliemann-Gymnasium Neuere Geschichte, Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Alte Geschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Seine journalistische Karriere begann er nach dem Volontariat bei den Nürnberger Nachrichten im Jahr 1990 in der Politik-Redaktion. Im Jahr 2000 wurde er zum stellvertretenden Chefredakteur ernannt, 2010 übernahm er die Leitung des Politikressorts. Seit 1. Juli 2016 ist Jungkunz gemeinsam mit Michael Husarek Chefredakteur.

Jungkunz ist Dozent für Medienkunde am Lehrstuhl für Christliche Publizistik an der Uni Erlangen.

Er ist mit der Fürther Stadtheimatpflegerin Karin Jungkunz verheiratet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]