Am Vacher Markt

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Am Vacher Markt ist ein Platz im Ortsteil Vach.

Bedeutung[Bearbeiten]

Der Platz befindet sich an der Schnittstelle der Straßen nach Fürth, Herzogenaurach und Erlangen. Hier steht auch der Dorfbrunnen, ein gusseisener Pumpbrunnen, wie er im 19. Jahrhundert üblich war. 1998 hat der Verein Schöneres Vach unter die Pumpe einen Brunnentrog gestellt und die kleine Anlage hergerichtet.[1] In der Nähe des Platzes befinden sich noch einige Gebäude, die die zentrale Stelle des Ortes lange prägten, wie das ehemalige Gasthaus Zur Krone und die Dorfschmiede.

Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Barbara Ohm: Durch Fürth geführt, Band 2 - Die Stadt jenseits der Flüsse. VKA Verlag Fürth, 2005, 3-9807080-0-4, S. 117.

Bilder[Bearbeiten]