Felix Geismann

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Felix Geismann (geb. 31. Juli 1987 in Fürth) ist Mitbegründer des FürthWikis und Gründungsvorsitzender des Kuratoriums des FürthWiki e. V.

Im Februar 2007 richtete er zusammen mit Mark Muzenhardt das FürthWiki ein und übernahm fortan besonders die initiale inhaltliche Betreuung des Projekts. Gemeinsam mit Mark Muzenhardt und Günter Scheuerer rief er im Juni 2012 zur Gründung eines Trägervereins auf. Am 27. Juni 2012 wurde Felix Geismann von der Gründungsversammlung in das Kuratorium des FürthWiki e. V. gewählt, das er seitdem als dessen Sprecher leitet.

Von September 2011 bis Juli 2015 war Geismann Vorsitzender des Kultur-Vereins Szene Fürth. Am 17. September 2012 rief Geismann zur Gründung des lokalpolitischen Vereins Wir sind Fürth auf, dessen Gründungsvorsitzender er wurde (September 2012 bis Oktober 2013). Vom Oktober 2013 bis November 2015 gehörte er dem Vorstand als stellvertretender Vorsitzender an.

Geismann schreibt seit 2010 Beiträge für die Fürther Freiheit. Schwerpunkt seiner lokalgeschichtlichen und -politischen Aktivitäten sind die industrie- und baukulturelle Stadtgeschichte, die Stadtentwicklung und der Erhalt des baulichen Erbes bzw. Denkmalschutz. So setzte er sich unter anderem für den Erhalt des Parkhotels, der ZuckerBär-Villa (Nürnberg-St. Leonhard) und der Brauerei Humbser ein.

Bilder