Johann Christoph Kißkalt

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johann Christoph Kißkalt (geb. 27. Juni 1826 in Buch[1], gest. 1894[2]) war ein Fürther Baumeister.

Leben[Bearbeiten]

Er kam als unehelicher Sohn der Bucher Bauerntochter Anna Romming (1794–1851) im Haus Nr. 60 (heute Bucher Hauptstraße 68, Denkmal D-5-64-000-268, auch Geburtshaus des Malers Johann Sperl) zur Welt. Taufpate war Johann Christoph Taubmann, Köbler zu Thon. Sein Vater war der Zimmergeselle Johann Thomas Kißkalt (1798–1855) aus Almoshof, der nach Erhalt der Verehelichungserlaubnis des königl. Landgerichts Erlangen am 17. August 1828 seine Mutter heiraten konnte.[1][3]

Werke[Bearbeiten]

 ObjektArchitektBauherrBaujahrAkten-NrBaustil
Marienstraße 39Mietshaus in EcklageJohann Christoph KißkaltJohann Georg Oester1883D-5-63-000-827Neurenaissance
Marienstraße 40WohnhausJohann Christoph Kißkalt1877D-5-63-000-828Klassizismus
Marienstraße 42WohnhausJohann Christoph Kißkalt1877D-5-63-000-830Klassizismus
Marienstraße 44MietshausJohann Christoph Kißkalt1878D-5-63-000-832Klassizismus
Marienstraße 46Wohnhaus in Ecklage, ehemals mit Gaststätte „Panorama“Johann Christoph Kißkalt1879D-5-63-000-834Neurenaissance
Nürnberger Straße 76MietshausJohann Christoph Kißkalt1880D-5-63-000-997Neurenaissance
Klassizismus
Ottostraße 12WohnhausJohann Christoph Kißkalt1875D-5-63-000-1058Klassizismus
Ottostraße 14WohnhausJohann Christoph Kißkalt1875D-5-63-000-1060Klassizismus
Ottostraße 16WohnhausJohann Christoph Kißkalt1875D-5-63-000-1062Klassizismus
Ottostraße 18WohnhausJohann Christoph Kißkalt1876D-5-63-000-1064Klassizismus
Ottostraße 6MietshausJohann Christoph Kißkalt1879D-5-63-000-1051Neurenaissance
Klassizismus
Pfisterstraße 16MietshausJohann Christoph Kißkalt1874D-5-63-000-1090Klassizismus
Pfisterstraße 27MietshausJohann Christoph Kißkalt1887D-5-63-000-1096Neurenaissance
Pfisterstraße 31MietshausJohann Christoph Kißkalt1883D-5-63-000-1100Neurenaissance
Klassizismus
Theaterstraße 39MietshausJohann Christoph KißkaltJohann Georg Oester1883D-5-63-000-1365Neurenaissance
Theaterstraße 42MietshausJohann Christoph Kißkalt1876D-5-63-000-1368Klassizismus
Theaterstraße 44MietshausJohann Christoph Kißkalt1876D-5-63-000-1370Klassizismus
Theaterstraße 46Mietshaus in EcklageJohann Christoph Kißkalt1878D-5-63-000-1372Klassizismus

Adressen[Bearbeiten]

Adresse der Witwe[Bearbeiten]

  • 1896: Badstraße 20

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Kirchenbücher St. Georg Kraftshof, Taufen 1795–1839, S. 457
  2. H. Habel: "Denkmäler in Bayern - Stadt Fürth, 1994"
  3. Kirchenbücher St. Georg Kraftshof, Trauungen 1801–1897, S. 132