Handgreiflichkeiten

Daumenkino: Hauptmenü der FürthWiki-Mobilfassung (Screenshot: Ralph Stenzel)

Daumenkino: Hauptmenü der FürthWiki-Mobil­fassung

Vor einigen Monaten hatten wir die »Mobilmachung« des FürthWikis angekündigt, also die Erstellung einer speziell auf Smartphones und Tablets abgestimmten Bedienoberfläche: Wer draußen in der Stadt vor einer Sehenswürdigkeit steht und sich dazu in unserem virtuellen Stadtlexikon näher informieren will, soll sich nicht mühsam durch die klassische Darstellung zoomen und voranfingern müssen, sondern schnell und ohne Umwege die gewünschten Inhalte in gut lesbarer Darstellung auf das Han­dy­dis­play geliefert bekommen.

Inzwischen hat der von uns beauftragte Software-Entwickler Alexander Wunschik das Projekt bereits erheblich voran­ge­trie­ben, ja fast schon zum Abschluß gebracht: Bis auf ein paar funk­tio­na­le Optimierungen und optische Verbesserungen im Detail läuft die von uns gewünschte »Mobilisierung« schon sehr rund. Alle BenutzerInnen des FürthWikis können bereits an diesem Fortschritt teilhaben: Auf jeder Seite findet sich neuerdings ganz unten ein Link zum Um­schal­ten auf die Mo­bil­an­sicht. Einmal angetippt, und schon hat man das FürthWiki auf »Daumenbedienung« op­ti­miert. Großes Kino im Kleinformat!

Das kompakte Hauptmenü der mobilen Website bietet unter anderem Links zu Haupt­sei­te, Letzten Änderungen, Neuesten Dateien und – ganz neu – zu Einträgen »In der Nähe«. Für Touristen und wissensdurstige Stadtspaziergänger dürfte das ein echtes »Killer-Feature« werden! Erstaunlicherweise erweisen sich die allermeisten Inhalte als auch auf kompakten Smartphone-Displays sehr gut darstellbar. Nur bei komplexen Tabellen und umfangreichen Listen stößt die »Mobilmachung« an ihre prinzipielle Grenze: Wer derlei studieren – oder gar bearbeiten – will, macht das in aller Regel aber ohnehin am hei­mi­schen Schreibtisch (und damit auf dem großen Bildschirm) und nicht auf einer Bank im Stadtpark…

BesitzerInnen von Android-Geräten verfügen bei Benutzung des Chrome-Browsers über die sehr praktische Möglichkeit, sich über das Browsermenü eine mit dem FürthWiki-Logo versehene Verknüpfung auf ihren Startbildschirm legen zu lassen: Damit läßt sich unsere Stadt-Enzyklopädie dann wie eine generische App aufrufen. Praktischer geht es nicht! An einer vergleichbaren Methode für Apple-Geräte (antippbares FürthWiki-Icon für iPhone und iPad) wird derzeit noch gearbeitet.

Wer Verbesserungspotentiale sieht oder gar echte Funktionsfehler findet, möge sich bitte melden: Wir haben für gute Vorschläge immer ein offenes Ohr! Wenn sich keine nen­nens­wer­ten Probleme mehr zeigen, wird die mobile Fassung des FürthWikis dann demnächst von der Option zur (jederzeit umschaltbaren) Grundeinstellung für Smartphones und Tablets gemacht werden.

Dieser Beitrag wurde unter Maschinenraum abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

3 Kommentare zu »Handgreiflichkeiten«:

  1. Kleine Ergänzung: Nicht nur auf Android, sondern auch auf iOS– und Windows Phone-Geräten kann man sich das Logo mit einer Verknüpfung (samt passendem Logo) auf den Home­screen legen.

    Auf modernen Android-Geräten gibt es allerdings sehr schöne Be­son­der­hei­ten: Wird die Seite mehrfach aufgerufen, erscheint automatisch ein Popup mit »Add to Homescreen«. Wird diese »App« dann vom Homescreen aus gestartet, erscheint sie im Vollbild-Modus, also ohne Browser-Adresszeile. Auch werden (in Zukunft) Inhalte automatisch lokal gespeichert, so dass man bereits aufgerufene Artikel auch offline suchen und lesen kann. Die mobile Version des Wikis ent­spricht da­mit sehr stark dem Funktionsumfang einer nativen App.

    Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind sehr willkommen!

    #1

  2. Die Mobile Ansicht ist ab jetzt (22.09.2017, 11 Uhr) standardmäßig aktiviert, wenn man »mit kleinen Brettern surft«. Wer möchte, kann (z.B. auf Tablets) jederzeit zu­rück auf die Klassische Ansicht wechseln. Dazu gibt es am Fuße der Seite einen Link.

    #2

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.