Druck ge­macht

Informativ und ansprechend: unser neuer Werbe-Flyer (Außenseite)

In­for­ma­tiv und an­spre­chend: un­ser neu­er Wer­be-Fly­er (Au­ßen­sei­te)

Die Stadt­wi­ki-Ta­ge 2018 und das par­al­lel statt­fin­den­de Hö­fe-Fest der Stadt Fürth bie­ten uns am über­näch­sten Wo­chen­en­de ein­ma­li­ge Ge­le­gen­hei­ten zur Image­pfle­ge und Mit­glie­der­wer­bung. Schon seit lan­gem hat­ten wir vor, un­se­ren op­tisch wie in­halt­lich in die Jah­re ge­kom­me­nen In­fo-Fly­er mit Auf­nah­me­an­trag zum För­der­ver­ein zu er­neu­ern. Jetzt aber wur­de es so­zu­sa­gen »höch­ste Ei­sen­bahn«, den (über)fälligen Plan punkt­ge­nau in die Tat um­zu­set­zen.

Glück­li­cher­wei­se ist das be­nö­tig­te Wis­sen und Kön­nen im Kreis un­se­rer eh­ren­amt­li­chen Ak­ti­ven vor­han­den, so daß wir (zur Freu­de nicht nur des Schatz­mei­sters) für die Aus­ar­bei­tung und Ge­stal­tung des Fly­ers nicht auf ei­nen ex­ter­nen Dienst­lei­ster zu­rück­grei­fen muß­ten. Ge­stern Abend konn­ten wir end­lich – nach meh­re­ren am­bu­lant er­stell­ten Test­aus­drucken und et­li­chen Kor­rek­tur­schlei­fen – den Auf­trag über 5000 Ex­em­pla­re an ei­ne der füh­ren­den On­line-Drucke­rei­en ab­schicken.

Auf den Punkt gebrachte Information: unser neuer Werbe-Flyer (Innenseite)

Auf den Punkt ge­brach­te In­for­ma­ti­on: un­ser neu­er Wer­be-Fly­er (In­nen­sei­te)

In we­ni­gen Ta­gen – spä­te­stens aber am An­fang näch­ster Wo­che – soll­ten et­li­che Ki­lo­gramm ge­fal­te­ten Pa­piers in des Schatz­mei­sters Trep­pen­haus an­lan­den. Dann geht es an die bün­del­wei­se »just-in-time«-Verteilung an un­se­re Ak­ti­ven und an un­se­re Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner.

Der Fly­er samt ab­trenn­ba­rem Auf­nah­me­an­trag ist auch als PDF-Do­ku­ment zum Her­un­ter­la­den und selbst Aus­drucken ver­füg­bar. Ha­ken dran!

Dieser Beitrag wurde unter Internes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

2 Kommentare zu »Druck ge­macht«:

  1. Pingback: Druckausgleich » zonebattler's homezone 2.1

  2. Ralph Stenzel meint:

    Laut Auf­trags­be­stä­ti­gung sei­tens der Drucke­rei wird die Lie­fe­rung knap­pe 45 kg wie­gen. Hof­fent­lich hat der Pa­ket­bo­te nicht Rücken! ;-)

    #1

Kommentar abgeben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.