In­ter­na­tio­na­le Ver­net­zung

WikiCon 2018 in St. Gallen (Foto: Ralph Stenzel)

Wi­ki­Con 2018 in St. Gal­len

Letz­tes Jahr Leip­zig, die­ses Jahr St. Gal­len: Die bei­den Vor­stands­mit­glie­der Kam­ran Sa­li­mi und Ralph Sten­zel be­such­ten als Ab­ge­sand­te des Für­thWiks die Wi­ki­Con 2018, um sich am Ran­de der Kon­fe­renz der Wi­ki­pe­dia-Ak­ti­ven­ge­mein­de mit Ver­ant­wort­li­chen aus dem Be­reich Ide­en­för­de­rung von Wiki­me­dia Deutsch­land (WMDE) zu tref­fen und zu be­ra­ten.

Über die Er­geb­nis­se der an­ge­streb­ten Ko­ope­ra­ti­on las­sen wir uns in ge­wohnt frän­ki­scher Zu­rück­hal­tung erst dann aus, so­bald die­se kon­kret und spruch­reif sind. Einst­wei­len hal­ten wir die Span­nung hoch mit dem Hin­weis, daß wir als stra­te­gi­sches Ziel an­stre­ben, mit un­se­rem vir­tu­el­len Pro­jekt auch ganz re­al »im wirk­li­chen Le­ben« in Er­schei­nung zu tre­ten, um neue Au­torin­nen und Au­toren zu ge­win­nen, Zeit­zeu­gen auf un­ser Stadt­le­xi­kon auf­merk­sam zu ma­chen und ei­ne An­lauf­stel­le für al­le an der Stadt­ge­schich­te In­ter­es­sier­ten zu bie­ten.

Fast so schön wie Fürth: St. Gallen in der Schweiz (Foto: Ralph Stenzel)

Fast so schön wie Fürth:
St. Gal­len in der Schweiz

Na­tür­lich brach­ten sich die bei­den Für­ther in St. Gal­len auch bei den an­ge­bo­te­nen Pro­gramm­punk­ten ak­tiv mit ein, um aus den Er­kennt­nis­sen der welt­wei­ten Wi­ki-Ge­mein­schaft zu ler­nen und um­ge­kehrt un­se­re lo­ka­len Er­fah­run­gen zum Nut­zen al­ler wei­ter­zu­ge­ben. Das per­sön­li­che Netz­wer­ken zwi­schen den Work­shops und Vor­trä­gen ist ein wei­te­rer wich­ti­ger As­pekt, des­sen lang­fri­sti­ger Vor­teil nicht un­ter­schätzt wer­den darf...

An die­ser Stel­le sei schließ­lich mit Lob nicht ge­geizt: Die lo­ka­le Or­ga­ni­sa­ti­on durch eh­ren­amt­li­che Wi­ki­pe­dia­ner und die ad­mi­ni­stra­ti­ve und fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung durch WMDE re­sul­tier­te in ei­nem pro­fes­sio­nell durch­ge­führ­ten Kon­greß, bei dem vom Ca­te­ring bis zur Un­ter­brin­gung al­les stimm­te. Als Gast­ge­ber der Stadt­Wi­ki-Ta­ge 2018 ver­fü­gen wir ja über ei­ge­ne Er­fah­rung im Aus­rich­ten der­ar­ti­ger Ver­an­stal­tun­gen, aber der Sprung von gut 30 zu mehr als 300 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern ist ein ganz ge­wal­ti­ger: Hut ab vor den vie­len flei­ßi­gen Köp­fen und Hän­den, die hier am Wer­ke wa­ren, um den Ver­fech­tern des Frei­en Wis­sens ei­ne Platt­form zu bie­ten!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.