Blumenstraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Blumenstraße ist eine Straße in der Fürther Innenstadt.


Bezeichnung[Bearbeiten]

Zum Namen siehe den Artikel Theaterstraße.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Blumenstraße wurde in den 1850-1870er Jahren als typische Vorstadt-Wohnblockstraße bebaut. Auffällig ist die äußerst gleichförmige Gliederung der Fassaden, die durch einen "steten Wechsel von rechteckigen und rund- oder stichbogigen Fenster mit unterschiedlichen Rahmungen und Verdachungen, durch Konsoltraufgesimse und unterschiedliche Geschoßhöhen" "architektonisch belebt" wird.[1]

Prägende Gebäude, Bauwerke und Baudenkmäler[Bearbeiten]

Bei der folgenden Aufstellung bitte Sortierung beachten! (Sortierschlüssel richtet sich nach der ersten Zahl, d.h. Hausnummer 10 kommt vor Hausnummer 2 etc.)

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stadt und Landkreis Fürth / Kurzinventar von August Gebessler, 1963, S. 29f.

Bilder[Bearbeiten]