Philipp Herrlein

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp Herrlein (geb. 18. November 1794 in Fürth, gest. 24. Mai 1850 in Fürth) war ein Lithograph, Steinzeichner und Steindruckereibesitzer.

Er war außerdem Vorstand im Verein zur Rettung von Personen und Mobilien bei ausbrechendem Feuer.

Seine Frau, Margaretha Henriette Herrlein, starb 1846.[1]

Werke[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Fürther Tagblatt", 08.08.1846

Bilder[Bearbeiten]