Hauptmenü öffnen

FürthWiki β

Brunnen Billinganlage

Billinganlage Brunnen 2.JPG
Brunnen Billinganlage, Detail
Die Karte wird geladen …

Der heute vorhandene Brunnen auf der Billinganlage wurde im Rahmen des Jubiläumsjahres 2007 errichtet. Er wurde von dem Chemnitzer Künstler Karl-Heinz Richter geschaffen, der die künstlerische Ausschreibung 2006 gewonnen hatte. Die Kosten des Brunnens beliefen sich auf 184.000 Euro, wobei 64.000 Euro auf die künstlerische Gestaltung entfielen.[1]

Der Brunnen wurde wie folgt beschrieben: Ein eng beieinander sitzendes Pärchen, das entspannt den Wasserlauf mit seinen drei Fontänen beobachtet, zwei Kinder mit einem Dalmatiner inmitten des Beckens, die den Eindruck vermitteln, als ob sie sich gleich in die Fluten stürzen wollten und zwei beleibte, leger gekleidete Damen, eine sitzend, eine stehend, aber beide ent­spannt und mit sich und der Welt an diesem Ort in Fürth im Reinen. Ergänzt wird das Ensemble von einem kleinen Hund, der vom Beckenrand ins Wasser pinkelt. Für Leben und Abwechslung sorgen die ironisch überzeichneten Figuren, die Richters Sympathie fürs Pralle zum Ausdruck bringen.[2]

Die Brunnenanlage wird gesäumt von einer Natursteinfassung, auf der die Passanten Platz nehmen können. Um den Brunnen ist der ehemalige Verlauf der Straßenbahnlinie bzw. deren Schienen durch Steine stilisiert dargestellt. Der Brunnen wurde im Juni 2008 in Betrieb genommen; der Künstler war zur Eröffnung anwesend.

Inhaltsverzeichnis

CeresbrunnenBearbeiten

Früher stand bereits ein anderer Brunnen an dieser Stelle. Es handelte sich um den 1903 in Betrieb genommen Ceresbrunnen, der 1966 von der Stadt entfernt wurde. Der Verbleib des Brunnens ist bis heute ungeklärt.

Siehe auchBearbeiten

LokalberichterstattungBearbeiten

BmPA: Lustige Figuren für die Billinganlage. In: StadtZeitung vom 23. März 2008 - online abrufbar

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stadt Fürth - Bau- und Werkausschuss vom 31. Juli 2007, Tagesordnung Ö9
  2. BmPA: Lustige Figuren für die Billinganlage. In: StadtZeitung vom 23. März 2008

BilderBearbeiten

VideosBearbeiten