Ku­ra­to­ri­um

 
Das Ku­ra­to­ri­um trägt Sor­ge für die Pfle­ge der Ver­eins­zie­le und wacht über die in­halt­li­che Un­ab­hän­gig­keit und Frei­heit der In­hal­te der In­ter­net-En­zy­klo­pä­die und son­sti­gen Pu­bli­ka­tio­nen von Für­thWi­ki e. V. Es kon­trol­liert die Ar­beit des Ver­eins­vor­stands und über­nimmt die Kas­sen­re­vi­si­on.

 
Mit­glie­der des Ku­ra­to­ri­ums

Fe­lix Geismann (Vor­sit­zen­der des Ku­ra­to­ri­ums)
Für­thWi­ki-Grün­der

Ma­nue­la Helfrich (Ku­ra­to­rin)
Gym­na­si­al­leh­re­rin

Jür­gen Ka­ne­mann (Ku­ra­tor)
Was­ser­bau-In­ge­nieur i. R.

Ro­bert Söll­ner (Ku­ra­tor)
Fo­to­graf (wahrscheinlicht.de)

 
Nur das Ku­ra­to­ri­um kann mit Drei­vier­tel-Mit­glie­der­mehr­heit ei­ne dau­er­haf­te Sper­rung von Be­nut­zern an­ord­nen, auf ein­stim­mi­gen Be­schluss Ar­ti­kel dau­er­haft lö­schen, mit Drei­vier­tel-Mit­glie­der­mehr­heit ein­frie­ren oder zu­rück­set­zen las­sen. Bei nicht durch die Ad­mi­ni­stra­to­ren zu lö­sen­den In­halts­kon­flik­ten wirkt es durch ein­fa­ches Mehr­heits­vo­tum streit­ent­schei­dend.

Das Ku­ra­to­ri­um wird wie der Ver­eins­vor­stand von der Mit­glie­der­ver­samm­lung für ei­ne Amts­zeit von zwei Jah­ren ge­wählt. Die ge­wähl­ten Mit­glie­der des Ku­ra­to­ri­ums be­stim­men dann aus ih­ren Rei­hen ei­nen Ver­samm­lungs­lei­ter und Spre­cher, der den Ti­tel »Vor­sit­zen­der des Ku­ra­to­ri­ums« führt.

 
Die letz­ten Wah­len zum Ku­ra­to­ri­um fan­den am 19. Sep­tem­ber 2018 statt.

Kommentare sind hier derzeit nicht zugelassen.