Reinhard Scheuerlein

Reinhard Scheuerlein BN 2014 IMG 2192.jpg
Reinhard Scheuerlein bei einer Protestveranstaltung auf der Konrad-Adenauer-Anlage, 2014

Reinhard Scheuerlein (geb. 1962) ist Landschaftsarchitekt und Vorsitzender der BN-Kreisgruppe Fürth-Stadt[1] (BUND Naturschutz in Bayern e. V.).

Er wurde am 22. Juli 2021 erneut für vier Jahre zum 1. Vorsitzenden gewählt. In der Amtszeit Scheuerleins trat der BUND Naturschutz vor allem in Sachen Baumschutz, Erhalt der Konrad-Adenauer-Anlage als Grünfläche, aber auch gegen die Bebauung des Südstadtparks auf.

AuszeichnungenBearbeiten

Am 27. April 2022 erhielt Scheuerlein für sein ehrenamtliches Engagement durch den Stadtrat das Goldene Kleeblatt verliehen.

LokalberichterstattungBearbeiten

  • TVF Media: Proteste in der Kleeblattstadt: Geplantes ICE-Werk sorgt weiter für Unmut. In: Franken Fernsehen vom 23. März 2022 - online abrufbar
  • Goldenes Kleeblatt für fünf Fürther Persönlichkeiten. In: INFÜ, Nr. 09 vom 11. Mai 2022, S. 18 – PDF-Datei

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • BN-Kreisgruppe Fürth-Stadt - Website

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stand Mär. 2022

BilderBearbeiten