Schillerfeier 1905 (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 9. April 2022, 07:36 Uhr von Zonebattler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schillerfeier 1905 (Buch).jpg
Titelseite: Der Volksschuljugend der Stadt Fürth zur Erinnerung an die Schillerjahre 1905 gewidmet, 1905

Das Der Volksschuljugend der Stadt Fürth zur Erinnerung an die Schillerfeier 1905 gewidmete Buch war ein Schulbuch, dass allen Volksschulkindern im Jahr 1905 zur Verfügung gestellt wurden. Das Buch wurde durch den Münchner Verlag stets mit dem gleichen Inhalt - individuallisiert mit einem eigenen Umschlag - für die jeweilige Gemeinde/ Stadt herausgegeben. Dieses Exemplar stammte vom SPD-Stadtrat Martin Harscher (1901-1977).

Darin enthalten ist:

  • Friedrich von Schiller - Von Ernst und Weber
  • Was ein alter Theaterzettel erzählt. Von Dr. Karl Trautmann.
  • Das Lied von der Glocke
  • Der Ring des Polytrotes
  • Die Kraniche des Ibykus
  • Der Kampf mit dem Drachen
  • Der Taucher
  • Die Bürgschaft
  • Der Graf von Habsburg
  • Der Handschuh

Vorwort des Verlages: Dieses Schillerheft der Jugendblätter, eines in zwölf Heften erscheinenden Jahrbuches für die deutsche Jugend, wurde als Schillerausgabe vom Verlage der Jugendblätter, Karl Schnell, in München heraugegeben und in einer Auflage von sechzigtausend Exemplaren bei Karl. Aug. Seyfried & Comp., München, gedruckt. Der Bilderschmuck ist von Ernst Liebermann, München. Die Klichees lieferte Brend´amour, Simhart & Co. München, das Papier die Papierfabrik Gauting.

Bilder[Bearbeiten]