Daimlerstraße

Aus FürthWiki
Version vom 3. Juni 2018, 06:33 Uhr von Doc Bendit (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „__TOC__ “ durch „__TOC__ <br clear="all" />“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Die Daimlerstraße ist eine Wohnstraße im Fürther Stadtteil Hardhöhe.

Inhaltsverzeichnis


Sie wurde nach dem deutschen Ingenieur Gottlieb Daimler benannt, der als Erfinder des modernen Automobils gilt. Die Sackgasse wird von der Lilienthalstraße aus angefahren. Die Bebauung besteht aus Reihenhäusern, Doppelhäusern, Mehrfamilien- und Einfamilienhäusern, die teilweise über kurze Stichstaßen und Wege erschlossen werden. Die letzten Häuser entstanden erst um 1990.

Ein Zugang zum angrenzenden Kleingartengelände besteht nicht. Am Ende der Straße besteht eine Verbindung zum Fuß- und Radweg entlang des Lärmschutzwalls, der das Wohngebiet vom Industriegebiet trennt.

Siehe auch[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]