Demonstration gegen Artikel13 EU-Urheberrechtsreform

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 23. März 2019 fand eine Demonstration zeitgleich mit vielen anderen Demonstrationen in vielen Deutschen großen Städten gegen den geplanten #Artikel 13 der EU-Urheberrechtsnovelle statt. Die Marschrute verlief ausgehend vom Grünen Markt durch die Gustavstraße, über die Innenstadt zur Fürther Freiheit. Es redeten überwiegend von den politischen Jugendverbänden Teilnehmer gegen die geplante Reform.

Aus Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform hatte FürthWiki - dem Beispiel der Wikipedia folgend - bereits am Donnerstag, dem 21. März 2019 ganztägig abgeschaltet.

Aufruf zur Demo:

"Wir in Fürth werden am großen Tag, dem 23.März 2019, in Fürth für das Internet und gegen Artikel 13 auf die Straße gehen. Wir das sind junge, aktive Menschen denen das verquaste Neulandgefasel der alten weisen Männer gehörig gegen die WLAN Schnur läuft. Gefunden haben sich Grüne Jugend, Junge Liberale, Jusos und wir. Gemeinsam stehen wir für ein freies Internet. Gemeinsam trauen wir keinem Uploadfilter. Gemeinsam fordern wir, dass Herr Voss und seine Parteigenossen von CDU Und CSU die Finger von etwas lassen von dem sie Null Ahnung haben.
Wir laden alle ein, welche das Internet mit all seinen Fehlern zu schätzen gelernt haben, mit uns durch Fürth zu demonstrieren. Retten wir gemeinsam das Internet. Seien wir laut.
Nie wieder cDU! Nie wieder csU!
Wir werden am Grünen Markt (U-Bahnhof Rathaus) um 13 Uhr starten. Wir ziehen durch die Stadt. Wir geben europaweit ein Zeichen gegen Artikel 13 und dessen Folgen für uns."

Laut Polizei haben sich etwa 1000 meist junge Menschen in Fürth an der Demonstration beteiligt.

Siehe auch

Lokalberichterstattung

  • br: Europaweite Demonstrationen. In: br-online vom 23. März 2019 - Br Homepage
  • nn: Zahlreiche Demos gegen EU-Urheberrechtsreform in Franken. In: Nürnberger Nachrichten vom 23. März 2019 - online abrufbar
  • Armin Leberzammer: Protest gegen Angriff auf die Freiheit. In: Fürther Nachrichten vom 25. März 2019 - online abrufbar

Weblinks

Bilder

Videos