Stadttheater Fürth 1937/38 (Broschüre)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadttheater Fürth 1937-38 (Broschüre).jpg
Broschüre des Stadttheaters Fürth zur Spielzeit 1937/38 während der NS-Zeit

Die Broschüre Stadttheater Fürth - Spielplan 1937/38 stellt das Ensemble des Theaters für die Spielzeit dar. Zusätzlich wirbt es für Platzkarten für die Session.

Grußwort des Oberbürgermeisters Franz Jakob:

Die im Fürther Stadttheater nach 4 Jahren Selbstbespielung erreichte kulturelle und künstlerische Höhe muss nicht nur beibehalten, sondern wenn irgend möglich noch verbessert werden. Dieses Ziel kann nur durch restloses Zusammenwirken aller Beteiligten wie Stadtverwaltung, Intendanz, Personal des Stadttheaters und nicht zuletzt der gesamten Fürther Bevölkerung erreicht werden. Eine treue Theatergemeinschaft allein gibt dem Verantwortlichen die Kraft zu neuem erfolgreichen Schaffen.
Darum, meine lieben Fürther, haltet Eurem Theater die Treue und unterstützt damit das kulturelle Leben unserer Stadt. Helft mit am Aufbauwerk des Führers!
Heil Hitler! Franz Jakob, Oberbürgermeister

Siehe auch[Bearbeiten]