Datei Diskussion:Johann Carl Lochner 2.JPG: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Zuordnung der Signatur)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
:: Das "J" könnte ich auch nachvollziehen, aber wo erkennt ihr ein "G"?--[[Benutzer:Chrischmi|Chrischmi]] ([[Benutzer Diskussion:Chrischmi|Diskussion]]) 15:16, 14. Feb. 2020 (CET)
 
:: Das "J" könnte ich auch nachvollziehen, aber wo erkennt ihr ein "G"?--[[Benutzer:Chrischmi|Chrischmi]] ([[Benutzer Diskussion:Chrischmi|Diskussion]]) 15:16, 14. Feb. 2020 (CET)
 
::: Naja, der Oberstrich vom J könnte gleichzeitig der Anfang des G sein...
 
::: Naja, der Oberstrich vom J könnte gleichzeitig der Anfang des G sein...
 +
::::Ja, so interpretiere ich das. Verschlungene Initiale waren damals doch durchaus in Mode. Und hinzu kommt natürlich, dass der Maler hier vor Ort verfügbar und als pücklerischer Hofmaler sicher auch geschätzt war. Kennt jemand einen Kunstexperten, den man zur Sicherheit fragen könnte?--[[Benutzer:Aquilex|Aquilex]] ([[Benutzer Diskussion:Aquilex|Diskussion]]) 17:19, 14. Feb. 2020 (CET)

Aktuelle Version vom 14. Februar 2020, 17:19 Uhr

Zuordnung der Signatur[Bearbeiten]

Es erhebt sich die Frage, ob hier überhaupt ein "F" vorliegt. Nach meiner Ansicht könnte man diese Schreibung als ineinandergefasste "J und G" deuten. Damit würde es sich hier um ein Werk von Johann Georg Schlütter handeln.--Aquilex (Diskussion) 08:41, 13. Feb. 2020 (CET)

Durchaus nachvollziehbar, diese Überlegung.--Marocco (Diskussion) 17:43, 13. Feb. 2020 (CET)
Das "J" könnte ich auch nachvollziehen, aber wo erkennt ihr ein "G"?--Chrischmi (Diskussion) 15:16, 14. Feb. 2020 (CET)
Naja, der Oberstrich vom J könnte gleichzeitig der Anfang des G sein...
Ja, so interpretiere ich das. Verschlungene Initiale waren damals doch durchaus in Mode. Und hinzu kommt natürlich, dass der Maler hier vor Ort verfügbar und als pücklerischer Hofmaler sicher auch geschätzt war. Kennt jemand einen Kunstexperten, den man zur Sicherheit fragen könnte?--Aquilex (Diskussion) 17:19, 14. Feb. 2020 (CET)