Fürth, die kleinere, schöne Schwester (Buch)

Aus FürthWiki
Version vom 12. September 2022, 17:39 Uhr von Doc Bendit (Diskussion | Beiträge) (Änderung 357058 von Doc Bendit (Diskussion) rückgängig gemacht.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fürth, die kleinere, schöne Schwester (Buch).jpg
Titelseite der Broschüre: Fürth, die kleinere, schöne Schwester

Fürth, die kleinere, schöne Schwester von Godehard Schramm ist ein heiteres Büchlein mit Anekdoten über die Fürther Stadtgeschichte.

Inhalt:

  • Abreise aus Nürnberg
  • Der Stadtplan und die Klanggeographie der Sprache
  • Ein Anfang mit Jakob Wassermann
  • Amerikanische Wasserburg
  • "Nichts Süßes oder Holdes", dafür "Herbheit und Strenge"
  • Plätze und rote Beete
  • Fürther Grün
  • Kirchlecken
  • Unter anderem: Traufseithäuser
  • Ehrenerklärung für eine Natter
  • Streifzüge
  • Jüdische Inseln
  • Nachwort: Archivdirektor Emil Ammon, Fürth

Literatur[Bearbeiten]