Friedrichstraße 4

Aus FürthWiki
Version vom 30. April 2020, 16:28 Uhr von Nobbi48 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger Putzbau mit Satteldach und Lisenengliederung, Neurenaissance-Stil mit Art-Déco-Anklängen, im Kern zweites Viertel 19. Jahrhundert, Aufstockung 1862, Umbau 1880 von Wilhelm Evora und Meyer, Fassadenumgestaltung 1923/24 von Richard Kohler; bauliche Gruppe mit Friedrichstraße 6.

Geschichte[Bearbeiten]

hier war über einen langen Zeitraum vor und nach dem 2. Weltkrieg die Verwaltung der "Vereinigten Blattgoldfabriken GmbH. KG" etabliert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]