Prosper Hartmann

Prosper Hartmann 1993.jpg
Pater Dr. Prosper Hartmann bei seinem 40-jährigen Dienstjubiläum 1993

Pater Dr. Prosper Hartmann (geb. 1. Februar 1925; gest. 2. Februar 2017 in Fürth[1]) war seit 1974 Pfarrer in der Gemeinde Stadeln. Seit 1968 hatte er Großgründlach schulisch und seelsorgerisch betreut und die Gottesdienste in der dortigen Schule gefeiert. 1973 hatte er den Vorsitz des Kirchenbauvereins Mannhof-Stadeln-Vach übernommen. 1978 feierte er sein silbernes Dienstjubiläum im gerade fertiggestellten Rohbau des 2. Baubabschnitts der neuen Stadelner Kirche.[2] Hartmann war über 22 Jahre Pfarrer der Stadelner Kirchengemeinde "Heiligste Dreifaltigkeit", und ging 1996 in den Ruhestand. Während seiner Dienstzeit gab er in 629 Religionsstunden Unterricht an Schulklassen, hielt ca. 7.500 Gottesdienste ab, hat 543 Personen in Stadeln getauft, 753 Kinder auf Beichte und Erstkommunion vorbereitet, 111 Brautpaare getraut und 544 Pfarrangehörigen zur letzten Ruhe begleitet.

Werke

Dies ist eine Liste von Medien rund um die Stadt Fürth, die vom Autor "Prosper Hartmann" erstellt worden sind.

 UntertitelErscheinungsjahrAutorVerlagGenreAusführungSeitenzahlISBN-Nr
Blick in den Rückspiegel (Broschüre)Memorien, Geständnisse, Erfahrungen1997Prosper HartmannEigenverlagBiografieSoftcover72

Ohne Fürth-Bezug:

  • Am Puls der Zeit, Fürth, Haller Druck GmbH, 1990 (2. Auflage).
  • Nicht alles fällt in die Dornen, Fürth, Haller Druck GmbH, 1994.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Traueranzeige vom 04.02.2017, abgerufen am 31.01.2019 - online abrufbar
  2. Harald Hoffmann und Vereinskartell Stadeln: Festschrift 700 Jahre Stadeln, 1996

Bilder