Sabine Deifel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Erstfassung erstellt.)
 
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
''Sabine Deifl'' ist eine Fürther Künstlerin.
+
{{Person
 +
|Bild=Sabine Deifel.jpg
 +
|Vorname=Sabine
 +
|Nachname=Deifel
 +
|Geschlecht=weiblich
 +
|Abweichende Namensform=Härting
 +
|Geburtsdatum=1975
 +
|Geburtsort=Schleswig
 +
|Beruf=Künstlerin
 +
}}
 +
'''Sabine Deifel''' (geb. 1975 in Schleswig) ist eine Fürther Künstlerin und Trägerin des [[Kulturförderpreis der Stadt Fürth|Kulturförderpreises der Stadt Fürth]] ([[2006]]).
 +
 
 +
== Leben und Wirken ==
 +
Nach der Schulzeit absolvierte Deifel zunächst von 1992 bis 1996 erfolgreich eine Ausbildung zur Goldschmiedin. Anschließend studierte sie von 1999 bis 2003 Theatermalerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Es folgte eine Anstellung als Theatermalerin am Landestheater Thüringen in Rudolstadt. Seit 2005 ist sie freischaffende Kunst- und Bühnenmalerin mit Wohnsitz in Fürth.
 +
 
 +
== Ausstellungen (Auswahl) ==
 +
* 2000: Gruppenausstellung "Galerie am Gerüst" in Leipzig
 +
* 2002: Gruppenausstellung "Lebenssteine" in der Kreuzkirche in Dresden
 +
* 2005: Einzelausstellung Schwan-Stabilo, Heroldsberg (Galerie Artoz)
 +
* 2006: Einzelausstellung „Inszeniert“ im Stadttheater Fürth (Art-Agency-Hammond)
 +
* 2007: Gruppenausstellung „Preisträger einst – und jetzt?“ Kunst Galerie Fürth
 +
* 2008: Werkschau Gruppe+ des Kunstvereins Erlangen, Galerie im Treppenhaus Erlangen
 +
* 2008: Plexiglasobjekt „Scheiterhaufen“ in der Schauvitrine „www.im-korridor.de“, Fürth
 +
* 2009: Gruppenausstellung der Gruppe+ des Kunstvereins Erlangen im Kunstverein Hof
 +
* 2010: Gruppenausstellung Gedok Nürnberg, Fürth
 +
* 2019: Einzelausstellung der Bilder zu einer Buchillustration für das Buch „Vom Suchen und Finden im Silberwald“, Galerie im Bürgerzentrum, Münchberg
 +
 
 +
== Kontakt ==
 +
Sabine Deifel<br />
 +
Tel. 0170 6715674</br>
 +
 
 +
[mailto:sabine.deifel@gmx.net sabine.deifel@gmx.net]
 +
 
 +
== Lokalberichterstattung ==
 +
* Matthias Boll: ''Ausgezeichnete Künstler im Stadttheater''. In: [[Fürther Nachrichten]] vom 23. November 2006 - [https://www.nordbayern.de/region/fuerth/ausgezeichnete-kunstler-im-stadttheater-1.748148 online abrufbar]
 +
 
 +
== Siehe auch ==
 +
* [[Kulturförderpreis der Stadt Fürth]]
 +
* [[Kulturring C]]
 +
 
 +
== Weblinks ==
 +
* Kunst von Sabine Deifel - [http://sabinedeifel.de eigene Website]
 +
 
 +
== Bilder ==
 +
{{Bilder dieser Person}}
 +
 
 +
[[Kategorie:Künstler]]
 +
[[Kategorie:Personen]]

Aktuelle Version vom 4. Oktober 2020, 22:56 Uhr

Sabine Deifel.jpg
Die Künstlerin Sabine Deifel

Sabine Deifel (geb. 1975 in Schleswig) ist eine Fürther Künstlerin und Trägerin des Kulturförderpreises der Stadt Fürth (2006).

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach der Schulzeit absolvierte Deifel zunächst von 1992 bis 1996 erfolgreich eine Ausbildung zur Goldschmiedin. Anschließend studierte sie von 1999 bis 2003 Theatermalerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Es folgte eine Anstellung als Theatermalerin am Landestheater Thüringen in Rudolstadt. Seit 2005 ist sie freischaffende Kunst- und Bühnenmalerin mit Wohnsitz in Fürth.

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2000: Gruppenausstellung "Galerie am Gerüst" in Leipzig
  • 2002: Gruppenausstellung "Lebenssteine" in der Kreuzkirche in Dresden
  • 2005: Einzelausstellung Schwan-Stabilo, Heroldsberg (Galerie Artoz)
  • 2006: Einzelausstellung „Inszeniert“ im Stadttheater Fürth (Art-Agency-Hammond)
  • 2007: Gruppenausstellung „Preisträger einst – und jetzt?“ Kunst Galerie Fürth
  • 2008: Werkschau Gruppe+ des Kunstvereins Erlangen, Galerie im Treppenhaus Erlangen
  • 2008: Plexiglasobjekt „Scheiterhaufen“ in der Schauvitrine „www.im-korridor.de“, Fürth
  • 2009: Gruppenausstellung der Gruppe+ des Kunstvereins Erlangen im Kunstverein Hof
  • 2010: Gruppenausstellung Gedok Nürnberg, Fürth
  • 2019: Einzelausstellung der Bilder zu einer Buchillustration für das Buch „Vom Suchen und Finden im Silberwald“, Galerie im Bürgerzentrum, Münchberg

Kontakt[Bearbeiten]

Sabine Deifel
Tel. 0170 6715674

sabine.deifel@gmx.net

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]