Diskussion:Gartenstraße 13; Gartenstraße 13a

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Irgendetwas ist mit den Baudaten hier komisch: Dieses Gebäude wurde laut Habel 1845 vom Maurermeister Andreas Korn für J. Ch. Blutharsch gebaut. Dieses Haus ist laut Bauliste auch das einzige Haus, das 1845 in der Gartenstraße gebaut wurde. Soweit so gut. Allerdings inserierte Andreas Korn am 30. August 1845 im Fürther Tagblatt, dass er "in das neuerbaute Siebenwurst'sche Haus in der hintern Wassergasse" (also Gartenstraße) zieht. Das passt nicht zusammen: Denn laut Adressbuch von 1846 sind das zwei verschiedene Häuser: Blutharsch Gartenstraße 248b und Siebenwurst 252c. (Gartenstraße 13 ist, so viel wie ich bis jetzt recherchiert habe, die ehemalige Nr. 248b.) Aber Andreas Korn wird ja wohl gewusst haben, was da gerade neu gebaut wurde und in welches Haus er zieht!--Marocco (Diskussion) 15:35, 26. Apr. 2019 (CEST)