Kursana

Aus FürthWiki
Version vom 19. Oktober 2021, 11:03 Uhr von Doc Bendit (Diskussion | Beiträge) (→‎Siehe auch)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kursana Residenz Fürth ist eine Senioreneinrichtung, welche nahe des Fürther Kulturforums liegt und 1985[1] von der Kursana GmbH eröffnet wurde. Die Gesellschaft ist ein bundesweit tätiger privater Dienstleister im Bereich der professionellen Seniorenbetreuung. In derzeit 116 Domizilen, Residenzen und Villen pflegt und betreut die Kursana rund 13.600 Senioren. Das Unternehmen ist in Deutschland, Italien, Österreich, der Schweiz und Estland vertreten.

Die Fürther Kursana Residenz liegt teilweise auf dem Gelände der ehemaligen Foerstermühle. Vor dem Altenheim befand sich bis Mitte 2018 das Hotel am Forum, seit Ende 2018 steht hier nun das Max aparthotel sowie seit Februar 2019 ein Sanitätshaus. Im Westen schließt sich eine Wohnanlage für Betreutes Wohnen im Alter an.

Kontakt[Bearbeiten]

Kursana Residenz Fürth
Foerstermühle 8
90762 Fürth
Tel.: 0911 / 75 87-0
Fax: 0911 / 75 87-619

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Gabi Pfeiffer: Eine fließende Treppe für Fisch & Co. In: Fürther Nachrichten vom 26. September 2007 - online abrufbar
  • fn: So wie Hund und Katz. In: Fürther Nachrichten vom 28. Februar 2009 - online abrufbar
  • Kerstin Freiberger: Altenheim-Besuche: Tests bleiben weiterhin kostenlos. In: nordbayern.de vom 12. Oktober 2021 - online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Kursana Residenz Fürth (Kursana GmbH) - Website

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]