Kulturpreis der Stadt Fürth

Aus FürthWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kulturpreis Fürth ist eine zweijährig verliehene Auszeichnung der Stadt Fürth. Bis 2021 wurde er zusammen mit dem Kulturförderpreis der Stadt Fürth und dem Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth verliehen. Ab 2022 wurde der ehem. Förderpreis in den Kulturpreis umgewidmet, der innerhalb eines Vergabejahres auch an mehreren Personen vergeben werden kann. Für die Vergabe der Preise stand bis 2021 alle zwei Jahre 16.000,- € aus zwei Haushaltsjahren (je 8.000,- €) zur Verfügung, ab 2022 20.000 Euro. Das Preisgeld für den Kulturpreis bis 2021 der Stadt Fürth betrug 8.000,- €, die Kulturförderpreise sind mit je 3.000,- € dotiert und der Sonderpreis Kultur der Stadt Fürth ist mit 5.000,- € ausgestattet.

Mit der Reform der Kulturpreise wurden der Sonderpreis ebenfalls 2021 abgeschafft. Ab 2020 wurde ebenfalls ein neuer sog. Kulturpreis des Stadtrats mit ausgelobt. Somit wurden ab 2022 folgende Kulturpreise verliehen:

Vergaberichtlinien[Bearbeiten]

Der Kulturpreis der Stadt Fürth kann an eine durch Geburt, Leben oder Werk mit Franken verbundene Persönlichkeit zur Würdigung ihrer außergewöhnlichen Leistungen und/oder dauerhaften Verdienste auf dem Gebiet von Kunst und Kultur verliehen werden.

Kuratorium zur Vergabe der Kulturpreise (Stand Jan. 2020)[Bearbeiten]

Geborene Mitglieder:

Gewählte Mitglieder:

  • Vertreter/in Literaturwissenschaft: Dr. Susanna Brogi, FAU Erlangen-Nürnberg (Amtszeit 2020 - 2023)
  • Kulturredakteur/in: Bernd Noack (Amtszeit 2016 - 2019; 2020 - 2023)
  • Vertreter/in Tanz / Theater: Julia Vitez (Amtszeit 2020 - 2023)
  • Vertreter/in Bildende Kunst: Oliver Boberg (Amtszeit 2016 - 2019: 2020 - 2023)
  • Vertreter/in Musik: Thilo Wolf (Amtszeit 2020 - 2023)
  • Vertreter/in Literatur: Dirk Kruse (Amtszeit 2020 - 2023)

Beratende Mitglieder:

Chronologisch[Bearbeiten]

Neuregelung der Kulturpreise ab 2022[Bearbeiten]

Alphabetisch[Bearbeiten]

Kulturpreis der Stadt Fürth Verleihung Bemerkung Bild
Ewald Arenz 2007 Ewald Arenz 2018 1.jpg
Gisela Naomi Blume 15. November 2020
Oliver Boberg 2009 Oliver Boberg.jpg
Jutta Czurda 1995
Matthias Egersdörfer 11. November 2018 Matthias Egersdörfer Kulturpreis 2018 4.jpg
Heinrich J. Hartl 2012 Heinrich Hartl Neu.jpg
Werner Heider 1970
Kunihiko Kato 1993
Ortwin Michl 2002 Ortwin Michl 2017.jpg
Andreas Oehlert 2010 Andreas Oehlert Juli 2022.jpg
Christel Opp 2000
Johann Helmut Schmidt-Rednitz 1996 Schmidt-Rednitz.jpg
Manfred Strattner 1987
Thilo Wolf 2004 Thilo wolf 15.jpg


Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Sabine Rempe: Es hilft ja alles nix - Unterhaltsam: Kulturpreis-Verleihung im Kulturforum. In: Fürther Nachrichten vom 13. November 2018 (Druckausgabe) bzw. Egers und die Gelbwurst: Fürther Kulturpreise verliehen. In: nordbayern.de vom 14. November 2018 - online abrufbar
  • Matthias Boll: Fürth vergibt erstmals den Großen Kulturpreis. In: Fürther Nachrichten vom 1. Februar 2022 (Druckausgabe)
  • Sabine Rempe: Leuchten, erinnern, sichtbar machen. In: Fürther Nachrichten vom 15. November 2022 (Druckausgabe)

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]